Produkt
entwicklung

Die Entwicklung neuer Produkte ist für uns von strategischem Interesse.

 

Intelligenter
Rollator

Daher entwickeln wir derzeit einen Rollator, der u.a. mit Tablet-PCs oder Smartphones ausgestattet werden kann...

 

Funktions
griff

... und mit einem ausgeklügelten, anatomisch geformten Griff gesteuert wird.

 

Elektrischer
Antrieb

Naja, und so sahen die ersten Prototypen aus.

 
  •  
  •  
  •  
  •  

Wir entwickeln heute
die Produkte von morgen.

Seit mehreren Jahren bauen wir sukzessive unser Konstruktions- und Entwicklungs-Knowhow aus. Angefangen hat alles mit dem Vorrichtungsbau und Automatisierungslösungen innerhalb der eigenen Fertigung.

Mittlerweile entwickeln wir komplexe mechatronische Komponenten und Produkte, insbesondere im Bereich Medizintechnik. Ein aktuelles Projekt ist die Entwicklung eines intelligenten Rollators. Dieser ist mit einem elektrischen Antrieb und einer intelligenten Steuerung versehen.

Dabei kooperieren wir mit mehreren Instituten der Universität Stuttgart sowie dem Steinbeis-Transferzentrum für Verfahrensentwicklung in Reutlingen. Durch die enge Vernetzung von Wissenschaft und Industrie kann aktuelles Forschungs-Know-How direkt in die Produktentwicklung einfließen.

Die wesentlichen Vorteile für die Nutzer:

  • "schwerelose" Bedienung durch elektrische Unterstützung beim Gehen, auch bergauf
  • sicherer Halt bei Bergabfahrten
  • erhöhte Sicherheit durch Sturzerkennung, Licht und Navigation

Gute Funktionalität ist hier selbstverständlich. Und als Hersteller mit großer Erfahrung in Fertigung und Montage achten wir außerdem stets auf einfache Herstellbarkeit sowie Kostenoptimierung - denn der intelligente Rollator soll ja auch intelligent hergestellt werden!